Skip to main content

... diese beeindruckende Distanz hat das Team vom Heimatverein beim diesjährigen 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Waiblingen erschwommen. Damit konnten wir unser Vorjahresergebnis um satte 40% steigern. Maßgeblich zum Erfolg beigetragen haben Henning Schuhmann mit beeindruckenden geschwommenen 8,4 km sowie Wolfgang Bierer und sein Sohn Timo, die extra aus Tokyo angereist sind um für den HV an den Start zu gehen. Dem ganzen Team, Sabine, Henning, Andi, Wolfgang, Timo und Thilo, vielen Dank für diese tolle sportliche Leistung!

Großes Lob der DLRG und unserem Heimatvereins-Mitglied Thilo Klopfer für die wie immer perfekte Organisation.

Wir sehen uns nächstes Jahr beim 10. Waiblinger 24-Stunden-Schwimmen im Sommer 2017.